"Wer das Alte nicht bewahrt,
wird das Neue nie begreifen!"

Herzlich Willkommen
auf

Zweieichen

"Die Stunde kommt, an einem Morgen. In aller Herrgottsfrühe vielleicht, wenn die Pauschal- touristen  noch schwer von ihren fernen Zielen träumen, dann lebt er auf: ein Dreh mit dem Schlüssel, und der Motor springt in Aktion, erlebnis- hungrig und zum Unmöglichen bereit. Zwischen Tau und Tag, zwischen Abfahrt und dem frischen Bad vor dem Frühstück liegen Kilometer, wie kein König sie einem schenken kann."

( H.U. Wieselmann)

mehr....


"Wir denken an eine Zeit, als Autos noch ein unverwechsel- bares Gesicht und Charakter hatten und von Menschen entwickelt wurden, denen es nicht in erster Linie um maximalen Profit ging."

( A. Kubiak)

mehr....

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Landeier
Hühnergeschichten
Manfred u. Gabriele Hürland
Haus Zweieichen
Kontakt:: zweieichen@web.de

eMail: zweieichen@t-online.de

          Diese Homepage dient ausschließlich privaten Zwecken ohne gewerblichen Hintergrund.

  Kostenloser Besucherzähler von InterNetWORX